7 | Anke Carver

Keine Zeit für Sport?

Ich habe ständig nach Ausreden gesucht, um meine eigene Faulheit zu entschuldigen und mir nicht eingestehen zu müssen, dass es nur Ausreden sind.Mein innerer Schweinehund hatte mich permanent blockiert.Ich konnte aber auch nicht aufhören zu jammern und habe mich permanent selbst bemitleidet. Jedenfalls wurden meine Ausreden schon bald zu einem Muster und ich fühlte mich damit auch sicher, bis ich merkte, dass ich mich eigentlich die ganze Zeit selbst belogen hatte. Meine Ausreden waren eigentlich immer die selben.  Hier sind meine 4 Standardausreden:


Jetzt reichts - Ich muss was tun!

"Du musst an Dir arbeiten, Du musst dich selbst motivieren!" 

Das sind genau die Aussagen, die man oft hört, wenn es um die Themen Bewegung, Sport, Abnehmen, Ernährung etc. geht. Doch ist es wirklich so leicht, wie andere oft denken? Ganz klare Antwort: "Nein!"

Wäre es alles so einfach, gäbe es nicht zahlreiche Fitnesstempel, Diäten, Abnehmshows und andere Formate, die einem mit Hilfe verschiedener Pulver und Drinks ein leichteres Leben versprechen. Das mag für den ein oder anderen auch zutreffen, aber nicht pauschal auf alle. Kein Pulver hilft Dir, wenn man sich selbst im Weg steht und den Hintern nicht hochbekommt. Es gibt auch keine Wundermittel gegen den inneren Schweinehund, außer vielleicht eine Flasche Rotwein - Für den Moment jedenfalls.


Wenn die Rüsselpest zuschlägt..

Wer kennt es nicht? Die Nase tropft und kribbelt, der Hals kratzt und der Husten schüttelt und besonders wenn wir schlafen wollen. Es ist wieder Rüsselpeszeit. Prinzipiell ist das nichts besonderes, allerdings sehr unangenehm und in manchen Fällen auch sehr ärgerlich, vor allem dann, wenn diese Leute trotzt Rüsselpest munter in die Geschäfte stapfen und dort einen nach dem anderen anstecken. Dann hat auch die Familie noch was davon und zack, sind alle krank. Muss das sein? Bleibt einfach zu Hause und ruht Euch aus und steckt vor allem nicht noch andere mit an, das ist absolut uncool. :(


Montagsmotivation

erfweffwdsfgrfsgdgnhnjmweedsydfw dasila gjklöfdjgjhd-lkhbgsljegfhkgjdrgfj-lsrdf 

#kopfübertastaturgerollt #motiviertwieeineteesasse #nooooooooooooooooo


Ich kann einfach nicht aufhören zu basteln

Erst hatte ich das helle Theme für meine Seite fertig, basierend auf dem Theme "Keep it simple", musste ich mich natürlich direkt an eine dunkle Variante wagen. Prompt habe ich mir meinen Hauptseite zerschossen und durfte alles noch einmal neu installieren, weil ich einen falschen Button gedrückt hatte. Jetzt geht es aber wieder und die Themes teste ich nun auf einer Testseite, damit ich nicht noch einmal etwas zerschieße. Hier ist die dunkle Variante, allerdings noch ohne Inhalte.


Ich liebe Bludit

Ich habe lange Zeit nach einer Alternative für Wordpress gesucht, weil es mir salopp gesagt auf den Zeiger ging, alle möglichen Plugins herunterzuladen und zu installieren, nur um meine Webseiten DSGVO freundlich zu gestalten. Vom finanziellen Aspekt mal abgesehen, denn viele Plugins sind ja auch nicht kostenlos.